October 28, 2017

June 14, 2017

April 15, 2017

February 27, 2017

December 17, 2016

November 7, 2016

October 2, 2016

June 26, 2016

Please reload

Recent Posts
Featured Posts

Balance-Akt

October 27, 2015

Und plötzlich wird ein Ziel so klar wie ein Kristall. Heute nach einer kürzeren Meditation wusste ich es.

Was schon lange auf der Hand liegt, schon viele Male angesprochen wurde, schon zu oft verloren gegangen wurde, um wieder neu entdeckt zu werden, wurde mir heute so bewusst wie nie zuvor.

Es ist dieser "Aha-Effekt", den man sich als Pädagogin so sehr bei seinen SchülerInnen wünscht. :-)

 

Ich konnte eines meiner Lebensziele definieren. 

 

Die Balance finden. (Und zwar in jeglichen Bereichen)

 

Sich Schritt um Schritt wie eine Seiltänzerin auf dem Seil vorwärts und rückwärts bewegen, ohne Angst und Zögern. Immer wieder das Gleichgewicht neu suchend. Mit voller Aufmerksamkeit den Körper beobachtend, die Atmung fliessen lassen und die Haltung bewahren. Innerlich wachsend, aktiviert und äusserlich entspannt. Aufgerichtet zwischen Himmel und Erde. Zwei Polen, oben  und unten. Sich spielend bewegen zwischen lösen/loslassen und aktivieren. Im Lot sein. Pure Präsenz, pure Natürlichkeit! Nichts Starres! Genau, das ist es!

 

Schon ein paar Male hat mich mein Leben Extreme (psychsich, physisch, emotional, energetisch) erleben und fühlen lassen. Das Gleichgewicht verloren, stürzte ich vom Seil. Der Schmerz war gross, schwer.... sogar einengend. Am Anfang stand ich dem Schmerz mit Ignoranz gegenüber. Klar, ich wollte stark sein. Mir beweisen, dass ich alles in den Griff bekam.  Stand auf und setzte mich wieder aufs Seil, geriet jedoch wieder aus dem Gleichgewicht und fiel noch schmerzhafter.

Sicher der Schmerz verschwand für einen Moment als ich aufstand und weiter ging, doch die Ursache blieb versteckt und brodelte innerlich weiter, bis der Körper so fest sprach, dass er mich zum Stopp aufforderte. Da endlich nahm ich seine Mitteilung wahr.

 

Der Schmerz, die Sprache des Körpers. Hör auf ihn. Was will er dir sagen? Denke weiter als nur an das Eliminieren des Schmerzes. Jeder Schmerz sehnt sich nach Veränderung! Eine kleine Veränderung genügt oft schon, damit das Gleichgewicht wieder hergetsellt wird und du mühelos auf dem Seil des Lebens weitertanzen kannst.

 

Ich lerne jeden Tag mehr die Sprache meines Körpers zu verstehen und ihm demenstprechend die Antwort zu geben. Was du ihm gibts, darfst du auch ernten.

 

Ein geduldiges Zuhören nimmt er dankbar an. Hör ihm aufmerksam und ehrlich zu!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Me
Search By Tags
Please reload

Archive
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon

​© 2015 by Katja Uebersax. Proudly created with Wix.com

e-sp@cio
Erhalte Neuigkeiten und raumschaffende Inspirationen für ein erfülltes Leben!