October 28, 2017

June 14, 2017

April 15, 2017

February 27, 2017

December 17, 2016

November 7, 2016

October 2, 2016

June 26, 2016

Please reload

Recent Posts
Featured Posts

Im Moment sein

September 14, 2015

 

Letzte Woche begann ich eine Ausbildung in Tog Chod, dem Tanz mit dem Weisheitsschwert. Wie auch Lu Jong wurde die Methode  von Tulku Lobsang entwickelt. Mit Hilfe des Schwertes =Weisheit schneide ich oder löse ich meine Gedanken auf, welche mich blockieren und den Fluss im Körper verhindern. Auch jene, die tiefer liegend ruhen. Im Vergleich zu Lu Jong Yoga, welche die weibliche Energie aktiviert, arbeiten wir in Tog Chod mit der männlichen Energie.

Tog Chod ist sehr kraftvoll und schnell. Die Präsenz ist sehr entscheidend, ob du das Schwert weiter im Fluss führst, oder ob du dich verzettelst. Ich kenne dies schon vom Tanz her. Bist du im Moment, in deinem Körper, fühlst du dich, dann lebst du von innen heraus und dein Tanz wird lebendig und authentisch.

Ja, um diesen Moment geht es. Um dieses erfüllende, lebendige Gefühl! Diesen Raum erschaffen wir uns selbst oder eben nicht.

Auch ich ertappte mich bei einer Übung in der Ausbildung dabei. Meine Kräfte waren schon am Nachlassen und ich dachte nur noch an das Ziel, die Übung zu beenden und wie wenig Kraft ich noch habe. Mein Fokus war also auf mein Leiden gerichtet. Meine Gedanken kreisten unaufhörlich in meinem Kopf. Da hörte ich meine Ausbildnerin sagen: "Denkt weder an die Schmerzen, noch an die Zukunft, fühlt den Moment. Fühlt den Boden unter den Füssen, fühlt eure Bewegungen, lasst den Atem in euren Körper fliessen und schenkt ihm so Raum und Leichtigkeit." Und sage und schreibe. All das Leiden, die schwindende Energie, das nur noch beenden wollen, das verkrampfte Verhalten, all dies verschwand. Nur weil ich mich auf diesen Moment der Bewegung einliess und fühlte. Für mich ist dies das oberste Ziel, mir so oft es geht, diesen Moment des Fühlens hervorzurufen. Im Moment zu sein, Vergangenheit, an die wir uns so oft haften, und die Zukunft einfach ruhen zu lassen.

 

"Die Stille ist im Moment zu sein. Wenn wir im Moment sind, sind wir in unserem eigenen Raum. Wenn wir in unserem eigenen Raum sind, sind wir frei." Tulku Lobsang

 

 

Please reload

Follow Me
Search By Tags
Please reload

Archive
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon

​© 2015 by Katja Uebersax. Proudly created with Wix.com

e-sp@cio
Erhalte Neuigkeiten und raumschaffende Inspirationen für ein erfülltes Leben!